Gastronomie

 

Ich weiss nicht von Ihnen, aber Sehen von meiner Seite, ich esse selten Meeresfrüchte. Ansonsten, lebe ich in Zagreb, damit, wenn ich zum Meer komme (Rab, Lopar), dann kann ich nicht warten, den allen Segen der dalmatinischen Küche auszuprobieren.

 eshalb, empfehle ich Sie, Restaurants und Weinkeller auf der Insel von Rab zu besuchen.

Eins meines Favoritengeschirres ist Meeresfrüchterisotto. Aber, Sie können auch Brodetto oder Marianade ausprobiren…  der Fisch, der auf eine traditionelle Art und Weise vorbereitet wird.

Vergessen Sie nicht der Tintenfisch unter einem backenden Deckel (peka), der Schwarze Sepiarisotto, der Lammfleisch unter einem backenden Deckel (peka), die Muscheln unter einem backenden Deckel(peka) mit  Lopar-Kartoffeln ausprobieren.  

Nach diesem ganzen Fest, essen Sie etwas Süsses wie RaberTorte, „Fritule“, „Hrostule“ oder die Süssigkeiten die nach einem alten Rezept vorbereitet werden.  www.gastronaut.hr

Vielleicht einer der beste Rat ist jede Mittag oder Abendessen in einem anderen Restaurant zu haben, und jedes Mal bittet um seine Empfehlung oder eine Spezialität des Restaurantes.

Restaurants

Rab: Santa Marija, Kordiæ, Dionis, Gonar, Belvedere...
Mundanije: Maslina
Lopar: Lavanda, Fortuna, Bellevue, San Lorenzo, Laguna, Feral...

Konobe (Weinkellers): Rab, Kod Kineza, Sv. Marin...


Vergessen Sie nicht, daß... es ein Vergnügen ist, Ihr Wirt zu sein!
"Mit Unserer Erfahrung Bebauen Sie Ihr Vergnügen"